Selbstgemachtes Nutella

Wie ihr ja schon auf meiner Facebook Seite verfolgen konntet, habe ich gestern das erste Mal Nutella selber gemacht! Dank eines veganen Blocks auf Facebook bin ich auf das Rezept gestoßen und musste es direkt ausprobieren! Ihr braucht wirklich nicht viele Zutaten und vorallem geht es schnell!

  • 50 gr gemahlene Haselnüsse
  • 50 gr braunen Zucker
  • 100 ml Haselnussmilch
  • 1 Prise Vanille
  • 50 gr Kokosöl
  • 10 gr Blockschokolade, Zartbitter

 

Als erstes die Zartbitterschokolade zerkleinern, dann in einen kleinen Topf geben und sie im Wasserbad zusammen mit dem Kokosöl zum Schmelzen bringen. Wenn die Zutaten flüssig sind, füge die restlichen Zutaten unter ständigem Rühren hinzu, damit es keine Klümpchen gibt und sich der Zucker gut auflösen kann. Wenn es eine glatte Masse ist, kannst Du die Schokocreme in ein Marmeladenglas füllen. Fertig! Noch ein Tipp am Rande, schmeckt auch warm sehr sehr lecker! 😉

 

Autor: Jenny

Hi, ich bin Jen. Reisesüchtig, Yogaverliebt und ich mag gutes, gesundes Essen. Wenn du mehr von mir sehen und wissen möchtest, dann folge mir auf Instagram oder auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.