Rezepte mit rohen Chia-Samen

Wie in meinem vorheigen Blogbeitrag Chia-Basis-Gel versprochen, veröffentliche ich hier einige meiner lieblings Chia Rezepte! Viel Spaß beim nachzaubern!

Chia-Müsli

  • Eine Tasse Chia-Basis-Gel
  • 1 Banane mit einer Gabel zerdrücken
  • 1/4 Tasse Rosinen oder Gojii Beeren
  • 1/4 Tasse Kürbiskerne
  • Steevia oder Kokosblütenzucker für die Süße

Alles in einer Boule mischen und fertig ist das Power Frühstück!

Fruchtiges Chia

  • 1 Apfel
  • 5 Datteln, entkernt
  • 15 g Chia Samen
  • 1/4 Tasse Beeren nach Wahl

Schneide den Apfel und die Datteln in kleine Stücke, mische die Chia-Samen unter und gebe die Beeren hinzu. Lass das Power Frühstück mindestens 10 Minuten lang stehen, damit sich die Zutaten gut vermischen und sich die natürliche Süße der Datteln entfalten kann.

Banapaya – Chia

  • 1 Banane
  • 1/4 Tasse Papaya-Fleisch
  • 6 getrocknete Feigen
  • 4-5 TL gemahlenes Chia

Schneide die Bananen in Scheiben und zerkleinere die Feigen. Gib das Papaya Fleisch hinzu und rühre das gemahlene Chia unter. Am Besten bereitest Du es abends vor, damit es über Nacht im Kühlschrank gut durchziehen kann. Ein super leckeres Frühstück oder auch als Zwischenmahlzeit gut zu genießen!

Der nächste Blogbeitrag mit weiteren, leckeren Rezepten folgt bald! 🙂 Genieße bis dahin die verschiedenen Möglichkeiten die Chia uns bieten. Falls Du noch mehr Rezepte oder Ideen suchst, schaue einfach unter der Rubrik Rezepte -> Superfoods nach. 😉

Autor: Jenny

Hi, ich bin Jen. Reisesuechtig, Yogaverliebt und ich mag gutes, gesundes Essen. Wenn du mehr von mir sehen und wissen moechtest, dann folge mir auf Instagram oder auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.