Superfoods und die Stars

Heute gebe ich dir einen kleinen Eindruck, wie die Stars, die wir täglich in den Medien sehen, mit Superfoods ihr Figürchen halten…

Madonna schwört auf Kokoswasser! Gemeinsam mit Demi Moore und Matthew MCConaughey hat sie in eine Firma investiert, die Kokoswasser herstellt. Das gesunde Getränk enthält nur wenige Kalorien und Zucker, ist von Natur aus aber super isotonisch! Also genau das Richtige nach dem Work out! Deshalb kann das Wunderwasser den Körper noch besser mit Flüssigkeit versorgen als herkömmliche Getränke wie Wasser oder Tee. Außerdem enthält es kleine Mengen an Vitaminen und Mineralien.
Die Avocado kommt regelmäßig bei Gwyneth Paltrow auf den Tisch. Sie enthält eine Menge Vitamin E, welches für das Immunsystem besonders wichtig ist. Außerdem ist das Superfood reich an ungesättigten Fettsäuren, was de Cholesterinspiegel senkt und die Herzfunktion unterstützt. Noch eine tolle Eigenschaft, die Avocado ist ein natürliche Anti-Aging-Mittel!

Mandelbutter kommt bei Rhianna nur noch auf den Toast, der Aufstrich ist reich an Proteinen, Vitamin E und Magnesium.

Zu guter Letzt ist noch der Champion an der Reihe. Katy Perry tauscht eine komplette Mahlzeit am Tag gegen eine Portion Champions aus. Pilze sind absolut Kalorienarm und enthalten auch noch jede Menge Proteine, die lange satt machen. Vitamin B, Eisen und Zink sind auch in Champions enthalten.

Spannend oder? Inwiefern das was für dich ist, solltest Du natürlich selbst entscheiden, aber vielleicht lässt sich der ein oder andere Tipp ja mal ausprobieren. 😉

Viel Spaß dabei!

Autor: Jenny

Hi, ich bin Jen. Reisesuechtig, Yogaverliebt und ich mag gutes, gesundes Essen. Wenn du mehr von mir sehen und wissen moechtest, dann folge mir auf Instagram oder auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.