Yoga World – Düsseldorf 2017

Am vergangenen W0chenende konnte ich endlich mal wieder meiner Leidenschaft fröhnen! Ich habe mich wahnsinng auf Samstag gefreut, endlich mal wieder Yoga für mich, endlich mal wieder selber Schülerin sein, mich treiben lassen und mir neue Inspirationen holen.

Wir waren um kurz nach 10 Uhr da, denn ich wollte genug Zeit haben , mir alles anzuschauen und hatte mir auch einige Yogastunden rausgesucht, an denen ich teilnehmen wollte.

Neben Ausstellern wie Ognx Yoga Fashion, von denen sich ja sehr viele Teile in meinem Kleiderschrank befinden ;), waren auch viele kleine Labels vor Ort. Rund 40 Aussteller haben ihr Sortiment dort angepriesen. Viele Neuheiten wie zum Beispiel das Yogaboard von strobel – walter konnte man sich dort anschauen und ausprobieren. Natürlich bin ich direkt mal auf das Board gesprungen. Super toll, wirklich! Durch das Balancieren auf der geschwungenen Unterseite, wird deine komplette Tiefenmuskulatur gefordert! Hat total viel Spaß gemacht! Vielleicht schaue ich demnächst mal, ob es da eine Möglichkeit für mich gibt, es nochmal zu testen.

Es gab ein tolles vegan-vegetarisches Catering, aber bevor ich mir was zu Mittag gegönnt habe, habe ich mich erstmal in die mega Schlange eingereiht, um eine Stunde bei Jelena von Kick ass Yoga mitzumachen. Ich hatte ehrlich gesagt nicht viel Hoffnung, dass ich da ein Plätzchen für meine Matte und mich ergattern kann, weil der Andrang einfach so groß war, aber mit etwas Geduld hat es tatsächlich geklappt und ich konnte teilnehmen! Ich verfolge Jelena ja schon eine ganze Weile im Netz, und ich wusste, dass sie verdammt fit ist, aber ich habe nicht mit so einem Muskelkater gerechnet! 😀 Ich bin ja nun auch gut im Training und bekomme nicht mehr so schnell Muskelkater, aber ich muss sagen, ich war schon verwundert darüber, was mein Körper so alles kann! Nach der Stunde war ich selig und glücklich und entspannt.

Ich kann allen Yogis nur raten, sich die Messe mal anzuschauen, es macht Spaß, ist nicht teuer, 15€ für das Tagesticket und 25€ für ein Wochenendticket und man nimmt viele Inspirationen und Ideen mit nach Hause!

Mein klares Fazit:

Nächstes Jahr bin ich auf jeden Fall wieder dabei!

Alles Liebe,

Jenny

Autor: Jenny

Hi, ich bin Jen. Reisesuechtig, Yogaverliebt und ich mag gutes, gesundes Essen. Wenn du mehr von mir sehen und wissen moechtest, dann folge mir auf Instagram oder auf Facebook.

2 Gedanken zu „Yoga World – Düsseldorf 2017“

  1. Hi Jenny,

    Thank you for connecting with me at the Düsseldorf Yoga World Expo at the Strobel Walter Yogaboard booth. I love that you used the pictures we took for your post, and had a wonderful time playing on the Yogaboard with you. I truly look forward to connecting with you at the next event and hope that you will keep in touch!

    Your passion and enthusiasm for yoga is contagious!

    See you on the mat…with smiles,

    With smiles,

    Samantha Eve Kennedy

    Yogaboard Ambassador
    Kulae Ambassador
    Freelance Writer/Copy Editor/Social Media Blogger
    Fashion and Fitness Model
    Kripalu Certified Yoga Teacher

    Website: http://www.samanthaeveyoga.com
    Instagram: https://www.instagram.com/samanthaeveyoga
    Facebook: https://www.facebook.com/samanthaeveyoga
    Twitter: https://twitter.com/SamanthaEveYoga
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/samanthaevekennedy

    1. Thank you so much Samantha! Hope to see you soon and really looking forward to play another round with you on the yogaboard, I loved it!

      Keep in touch

      Jen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.