Fit für Dein Yoga & Surf Retreat

Yoga bietet enorme Vorteile für eine Leistungssteigerung in allen Sportarten. Nicht umsonst ist es mittlerweile Teil des Trainingsplans von bekannten Sportlern und sogar von der Fußball Nationalmannschaft. Yoga verbessert die Gelenkigkeit, die Kondition, kräftigt die Rumpfmuskulatur und führt zu einer ruhigeren Geisteshaltung. Heute zeige ich dir, wie Yoga dich beim Surfen unterstützen kann.

 Yoga ergänzt das Surfen, da es neben einer kräftigen Rumpfmuskulatur auch deine Balance verbessert. Mittlerweile gibt es eine Menge Yoga und Surf Retreats in Portugal oder auf Costa Rica, steht übrigens auch auf meiner Travel-Bucket-List. 😉

In den Yogakursen lernst du die Atmung zu kontrollieren und zu regulieren, dass kann dir beim Surfen helfen, die Ruhe zu bewahren und den Respekt vor den Wellen zu überwinden.

Lange Zeit im Wasser zu verbringen kann zu Spannungen im Brust und Nackenbereich, unterem Rücken und den Hüften führen. Asanas dehnen und lösen den Druck im Rücken und öffnen die Hüfte. Es gibt verschiedene Asanas oder auch kleine Flows, wie zum Beispiel Katze/Kuh/herabschauender Hund, die deine Wirbelsäule mobilisieren und deinen Schulter und Nackenbereich stärken. Auch die Position des herabschauenden Hundes hilft dir die Bein- und Wadenmuskulatur zu verlängern und die Schultern zu strecken.

Mittlerweile raten auch viele Physiotherapeuten im Rahmen ihrer Rehabilitationspläne, Yoga nach einer Verletzung auszuüben. Die Beweglichkeit des verletzten Muskels oder des verletzten Gelenks wird somit wieder hergestellt und der Teil des Körpers wird zusätzlich gestärkt.

Yoga hilft dir auch bei der Erholung nach einer harten Trainingseinheit, wenn deine Muskeln verspannt sind, hilfst du ihnen durch die Dehnung und Streckung sich zu entspannen und auszudehnen, somit ist auch die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung geringer und der Muskelkater wird nicht zu groß sein am Tag danach.

Also ich für meinen Teil werde hoffentlich bald in den Genuss eines Yoga und Surf Urlaubs kommen. 🙂 Im übrigen findest du alles was du für eine Surf- oder eine Yogaeinheit benötigst bei https://www.planet-sports.de/

Viel Spaß beim Stöbern und viel Spaß beim Surfen und Yogieren! 🙂

Alles Liebe,

deine Jenny

Autor: Jenny

Hi, ich bin Jen. Reisesüchtig, Yogaverliebt und ich mag gutes, gesundes Essen. Wenn du mehr von mir sehen und wissen möchtest, dann folge mir auf Instagram oder auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.