Bowls- Meine neue Frühstücksliebe

Auch ich bin dem Bowl-Hype verfallen…, komplett…

Mittlerweile bereite ich mir jeden Morgen eine Frühstücks-Bowl zu.

Immer wieder anders und immer wieder neu. Von Joghurt mit Früchten und Saaten, über Acai-Bowls á Pamela Reif oder Porridge, Quinoa… etc. etc.

Die Liste ist ewig lang und den Ideen und Inspirationen sind keine Grenzen gesetzt. Regelmäßig poste ich meine Bowls in meinen Stories und bekomme mittlerweile so oft Anfragen für die Rezepte, dass ich dachte, eine neue Kategorie würde euch auf meinem Blog freuen. 🙂

Also los geht´s mit neuen Rezepten, Ideen um gesund und voller Energie in den neuen Tag zu starten. Das tolle ist, dass die Bowls so viele wichtige Nährstoffe geben, dass man über den Tag hinweg mit allem versorgt ist was der Körper braucht und du somit auch den blöden Heißhungerattacken aus dem Weg gehst.

Gerne bereite ich die Bowls auch für vier Personen zu, somit hat mein Mann auch ein leckeres, ausgewogenes Frühstück und die anderen beiden Portionen packe ich in Frischhaltebehälter für den nächsten Morgen, dann braucht man nur noch ein bisschen Obst schnippeln und fertig ist das Frühstück für zu Hause oder To Go!

Also los geht´s auf die Töpfe – Fertig – Los! 🙂

Autor: Jenny

Hi, ich bin Jen. Reisesüchtig, Yogaverliebt und ich mag gutes, gesundes Essen. Wenn du mehr von mir sehen und wissen möchtest, dann folge mir auf Instagram oder auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.